Hinweise zur Umsetzung der Meldepflicht bei Aufnahme einer Person in ein Krankenhaus in Bezug auf die Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19)

SARS-CoV-2-Infektionen werden durch die umfangreichen Testungen bereits häufig sehr früh im Krankheitsverlauf entdeckt, teilweise schon bevor erste Symptome auftreten. Tritt im Verlauf eine schwere Erkrankung auf, erfahren die Gesundheitsämter nicht im…

SARS-CoV-2-Infektionen werden durch die umfangreichen Testungen bereits häufig sehr früh im Krankheitsverlauf entdeckt, teilweise schon bevor erste Symptome auftreten. Tritt im Verlauf eine schwere Erkrankung auf, erfahren die Gesundheitsämter nicht immer rechtzeitig oder teilweise gar nicht davon. Damit die Informationen möglichst vollständig im Meldesystem vorliegen und damit validere Bewertungen der Daten durchgeführt werden können, wurde eine Meldepflicht bei Aufnahme von einer Person in ein Krankenhaus in Bezug auf COVID-19 eingeführt.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.