Prävention und Management von COVID-19 in Alten- und Pflege­ein­richtungen und Einrich­tungen für Menschen mit Beein­trächtigungen und Behinderungen (24.11.2021)

Empfehlungen des Robert Koch-Instituts für Alten- und Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen und für den öffentlichen Gesundheitsdienst
V.24
Änderungen gegenüber der Version vom 30.9.2021: Anpassung…

Empfehlungen des Robert Koch-Instituts für Alten- und Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen und für den öffentlichen Gesundheitsdienst V.24 Änderungen gegenüber der Version vom 30.9.2021: Anpassungen hinsichtlich der Testung von Besucherinnen und Besuchern, Bewohnerinnen und Bewohnern sowie des Personals. Die Anpassungen werden in den entsprechenden Kapiteln beschrieben und in der Tabelle „Übersicht zu Indikation und Durchführung von SARS-CoV-2-Testungen in Alten- und Pflegeheimen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen“ zusammengestellt. Aktualisierung hinsichtlich der Durchführung von Auffrischimpfungen in den hierfür relevanten Abschnitten der verschiedenen Kapitel. Änderungen im Kapitel 3.8.1 Allgemeine Besuchsregelungen; 3.8.2 Anpassungen der Besuchsregelungen unter Berücksichtigung des Impf- und Genesenenstatus* Änderungen im Kapitel 3.9 Soziale Kontakte innerhalb der Einrichtung

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.