WirkstoffAktuell: Lidocain-Pflaster – Post-Zoster-Neuralgie

Das zur Linderung der Symptome von neuropathischen Schmerzen nach einer Herpes-zoster-Infektion (Post-Zoster-Neuralgie, PZN) bei Erwachsenen zugelassene Lidocain-Pflaster 5 % ist kein Schmerzmittel der ersten Wahl. Es kann bei lokal begrenztem Schmerz …

Das zur Linderung der Symptome von neuropathischen Schmerzen nach einer Herpes-zoster-Infektion (Post-Zoster-Neuralgie, PZN) bei Erwachsenen zugelassene Lidocain-Pflaster 5 % ist kein Schmerzmittel der ersten Wahl. Es kann bei lokal begrenztem Schmerz und nach Abheilen der Hautläsionen eingesetzt werden. Das Pflaster sollte nicht auf Schleimhäute geklebt werden, eine Berührung der Augen mit dem Pflaster ist zu vermeiden. Bei schwerer Herzinsuffizienz und bei schweren Störungen der Nieren- und Leberfunktion darf das Pflaster nur mit Vorsicht angewendet werden.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.