Hinweise zu Arzneimittelwechselwirkungen von Paxlovid® (Nirmatrelvir/Ritonavir) (10.2.2022)

Das Arzneimittel Paxlovid enthält die beiden Einzelwirkstoffe Nirmatrelvir und Ritonavir als Tabletten zusammen in einer Blisterpackung. Der Inhibitor der SARS-CoV2 Replikation Nirmatrelvir muss in Kombination mit Ritonavir eingesetzt werden.

Das Arzneimittel Paxlovid enthält die beiden Einzelwirkstoffe Nirmatrelvir und Ritonavir als Tabletten zusammen in einer Blisterpackung. Der Inhibitor der SARS-CoV2 Replikation Nirmatrelvir muss in Kombination mit Ritonavir eingesetzt werden.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.