In-vitro-Anzucht von Toxoplasma gondii: Alternativmethode zum Tierversuch entwickelt

Toxoplasmose ist eine Erkrankung, die durch den Parasiten Toxoplasma gondii verursacht wird. Schätzungsweise jede*r zweite in Deutschland infiziert sich im Laufe ihres oder seines Lebens und trägt den Parasiten in einer inaktiven Form im Körper – abgek…

Toxoplasmose ist eine Erkrankung, die durch den Parasiten Toxoplasma gondii verursacht wird. Schätzungsweise jede*r zweite in Deutschland infiziert sich im Laufe ihres oder seines Lebens und trägt den Parasiten in einer inaktiven Form im Körper – abgekapselt in Zysten unter anderem in der Skelett- und Herzmuskulatur. Bei Immunsupprimierten, z.B. bei AIDS-Patient*innen oder Transplantat-Empfänger*innen, kann der T. gondii jedoch wieder reaktiviert werden und schlimmstenfalls zum Tod führen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.