Übersicht über Risikoinformationen der AkdÄ aus dem zweiten Halbjahr 2021

Mit dem Newsletter Drug Safety Mail informiert die AkdÄ über aktuelle Themen der Arzneimittelsicherheit, Rote-Hand-Briefen und Verdachtsfällen von Nebenwirkungen, die der AkdÄ gemeldet wurden. Geplante Änderungen der Fachinformation auf Grund von neu b…

Mit dem Newsletter Drug Safety Mail informiert die AkdÄ über aktuelle Themen der Arzneimittelsicherheit, Rote-Hand-Briefen und Verdachtsfällen von Nebenwirkungen, die der AkdÄ gemeldet wurden. Geplante Änderungen der Fachinformation auf Grund von neu bewerteten Arzneimittelrisiken werden ebenfalls auf diesem Weg mitgeteilt. In der vorliegenden Übersicht werden Risikoinformationen aus dem zweiten Halbjahr 2021 zusammenfassend dargestellt.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.