Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich mathematische Modellierung von Infektionskrankheiten (m/w/d)

Angebot: unbefristete Vollzeitposition, je nach Qualifikation und Erfahrung bis E14 TVöD
Aufgabe: Koordination und Durchführung von Modellierungsprojekten zur Abschätzung der epidemiologischen und gesundheitsökonomischen Effekte von Impfungen bzw. unte…

Angebot: unbefristete Vollzeitposition, je nach Qualifikation und Erfahrung bis E14 TVöD Aufgabe: Koordination und Durchführung von Modellierungsprojekten zur Abschätzung der epidemiologischen und gesundheitsökonomischen Effekte von Impfungen bzw. unterschiedlicher Impfstrategien im deutschen Gesundheitssystem Wir suchen (w/m/d): Personen mit abgeschlossenem wissenschaftlichem Hochschulstudium (Diplom, Master oder Staatsexamen) der Mathematik, (Bio-)Informatik, Physik, Statistik, Ingenieurwissenschaften, Gesundheitsökonomie oder eines vergleichbaren Studiengangs Bewerbungsfrist: bis 24.07.2022

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.