Eintragungspflicht ins Transparenzregister

Die Bundesregierung hat das Geldwäschegesetz geändert. Dies hat zur Folge, dass einige Ärztinnen und Ärzte verpflichtet sind, sich in ein bundesweites Transparenzregister einzutragen.

Die Bundesregierung hat das Geldwäschegesetz geändert. Dies hat zur Folge, dass einige Ärztinnen und Ärzte verpflichtet sind, sich in ein bundesweites Transparenzregister einzutragen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.