Monitoring der Kindergesundheit in (und nach) der COVID-19-Pandemie

Mit der Studie „Kindergesundheit in Deutschland aktuell“ (KIDA) untersucht das RKI seit Februar 2022, wie sich die Gesundheit und das Gesundheitsverhalten von Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 17 Jahren im Verlauf der COVID-19-Pandemie darste…

Mit der Studie „Kindergesundheit in Deutschland aktuell“ (KIDA) untersucht das RKI seit Februar 2022, wie sich die Gesundheit und das Gesundheitsverhalten von Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 17 Jahren im Verlauf der COVID-19-Pandemie darstellen und entwickeln. Der vorliegende 1. Quartalsbericht fasst die Ergebnisse des ersten Erhebungszeitraumes vom 9. Februar bis 15. Mai 2022 zusammen. Aus methodischen Gründen beinhaltet er ausschließlich die Ergebnisse der telefonischen Elternbefragungen und nur die Angaben zu Heranwachsenden von 3 bis 15 Jahren.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.