Pressemitteilung der STIKO zur 23. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung

Die STIKO spricht eine COVID-19-Impfempfehlung für vorerkrankte Kinder im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren aus und aktualisiert ihre Empfehlung für Kinder mit Kontakt zu vulnerablen Personen. Das Ziel der STIKO-Impfempfehlung ist weiterhin die Verhinde…

Die STIKO spricht eine COVID-19-Impfempfehlung für vorerkrankte Kinder im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren aus und aktualisiert ihre Empfehlung für Kinder mit Kontakt zu vulnerablen Personen. Das Ziel der STIKO-Impfempfehlung ist weiterhin die Verhinderung schwerer akuter COVID-19-Verläufe, Hospitalisierungen (Krankenhausbehandlungen) und Todesfälle.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.