Zukunft kaum planbar

Private Vorsorge schützt nicht vor Altersarmut

Die private Altersvorsorge macht den Ruhestand großer Bevölkerungsschichten unsicherer und wird darüber hinaus zu Altersarmut sowie neuartigen Formen sozialer Ungleichheit führen. Einer Studie lasse sich der Markt für die Altersvorsorge kaum überschauen, so dass Kunden von der Komplexität überfordert sind. Zudem schreitet der demografische Wandel schneller voran, als bislang gedacht.