Neuer Klinik-Riese entsteht

Konkurrenten halten still: Fresenius kauft Großteil der Rhön-Klinikum AG

Alle Seiten sind sich einig. Der Fresenius-Konzern übernimmt 43 Kliniken und 15 medizinische Versorgungszentren der Rhön-Klinikum AG. Damit entsteht die größte Kliniklandschaft Deutschlands. Die Konkurrenten Aklepios und B. Braun halten sich aus dem Deal raus. Erstmals kann ein Klinik-Konzern damit eine flächendeckende Versorgung anbieten.

Neues Unternehmen mit 8% Marktanteil

Fresenius will Rhön übernehmen: Deutscher Klinik-Riese entsteht

Mit der Akquisition der Rhön-Kliniken durch Fresenius könnte einer der größten deutschen Klinikbetreiber entstehen. Der Rating-Agentur Fitch bereitet der hohe Grad der Fremdfinanzierung des Kaufpreises von 3 Milliarden Euro Sorgen. Investoren verweisen allerdings darauf, dass Fresenius schon in der Vergangenheit erfolgreich Unternehmen integriert habe.