Biologie und Informationstechnik

US-Investor will Lebenszeit der Menschen auf 150 Jahre erhöhen

Zahlreiche Technologie-Milliardäre investieren ihr Vermögen in Forschungsprojekte, die den Tod und das Altern aufhalten sollen. Biologen und IT-Experten entwickeln mithilfe von Gen-Datenbanken und Stammzellen Methoden, das menschliche Leben auf 150 Jahre auszudehnen. Kritiker befürchten, die Milliardäre könnten künftig die Forschungsagenda bestimmen.